Von Furen bei Gadmen mit der Bahn zur Tällihütte 1720 m.ü.M.

Von dort Aufstieg und Überquerung des  Sättelis 2116 m.ü.M.

Entlang der Gadmerflue auf Gentalerseite bis Engstlensee

Ganzes Gental hinab und zurück nach Furen

Wanderzeit 7 Std.

Unheimlich schöne und üppig blühende Alpenflora am Fusse

des Tällistockes

T2, ausser Aufstieg zum Sätteli T3

Keine besonderen Schwierigkeiten

Juli 2009